Lieferasphalt

Ihr Asphaltexperte

Impressum

Lieferasphalt Gesellschaft m.b.H. & Co OG, Viecht

Betriebsleitung: Jörg Maringgele

Viecht 100a
4693 Viecht
Telefonnummer: 07613 2740 - 0
Fax: 07613 2740 - 20

office@laviecht.at
www.laviecht.at

Industriemäßige Herstellung von Mischgut unter Verwendung von Bindemitteln aller Art, insbesondere bituminösen Bindemitteln (Asphalt).

ATU 11022007
Firmenbuchnummer 26202h
GLN (der öffentlichen Verwaltung) 9110015185102
Firmengericht Landesgericht Wels
Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz) Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck

Informationen zu E-Commerce und Mediengesetz

Verantwortlich für den Inhalt: Jörg Maringgele
Webdesign: imagepartner.at

Verkaufs- und Lieferbedingungen

I. Warengattung

1. Gegenstand der Lieferung ist bituminöses Heißmischgut unter Verwendung von Materialien gütegeprüfter Qualität.

2. Die Lieferung von Spezialsorten kann nur insoweit übernommen werden, als die Erzeugungsanlage hiefür geeignet ist.

3. Sofern bei Bestellungen des Heißmischgutes Bindemittel und Zuschlagstoffe nicht vorgeschrieben sind, verwenden wir Bitumen nach ÖNORM EN 12591, B 3613, B 3614 oder Vergleichbares und Zuschlagstoffe laut entsprechender RVS.

II. Angebot, Annahme und Preiserstellung

1. Sämtliche mündliche Angebote und Abmachungen sind erst verbindlich, wenn sie von uns schriftlich angenommen oder bestätigt sind. Auch jede Abweichung von diesen Verkaufs- und Lieferbedingungen ebenso wie mündliche Vereinbarung mit unseren Vertretern bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit unserer schriftlichen Bestätigung. Einkaufsbedingungen des Abnehmers haben nur dann Gültigkeit, wenn sie von uns ausdrücklich schriftlich angenommen wurden.

2. Ein Auftrag gilt erst dann als angenommen, wenn er von uns schriftlich bestätigt oder die Lieferung durch uns durchgeführt wurde.

3. Die Preise sind in Euro festgesetzt und verstehen sich ab Lieferwerk. Bei vereinbarter Zustellung durch uns wird ein Transportzuschlag pro Tonne je Mischgut nach Entfernung und Lieferzeitpunkt verrechnet. In jedem Fall gelten die Sätze unserer Preisliste, deren Stichtag aus unserer Auftragsbestätigung ersichtlich ist.

III. Lieferung und Berechnung

1. Die Übernahme der Aufträge erfolgt – auch bei Vorauszahlung – unter dem Vorbehalt unserer Produktions- u. Liefermöglichkeit.
Um eine reibungslose Abwicklung des Auftrages sicherzustellen, ist es erforderlich, dass vom Auftraggeber und Abnehmer gemeinsam mit uns ein Lieferplan vereinbart wird. Der Abnehmer hat uns vor Beginn der Lieferung seine diesbezüglichen Vorschläge zu übergeben.
Die Abrufe größerer Mengen haben durch den Abnehmer oder durch einen von ihm genannten Beauftragten innerhalb der Geschäftszeit des Vortages so zu erfolgen, dass uns ein rechtzeitiger und geregelter Einsatz der Werksanlage und der von uns eingesetzten Lieferfahrzeuge möglich ist. Telefonische Abrufe gehen auf Gefahr des Abnehmers.
Bei Lieferung des Mischgutes muss ein bevollmächtigter Vertreter des Abnehmers anwesend sein. Dieser hat den Lieferschein zu unterzeichnen und die gelieferte Ware qualitativ und quantitativ zu überprüfen. (Auf Punkt VI der Lieferbedingungen wird ausdrücklich verwiesen).
Wird von Seiten des Abnehmers die Zustellung auf eine Baustelle oder die Abholung von unserem Lieferwerk für bestimmte Tage und Stunden vorgeschrieben, so kommen wir diesem Verlangen nach unserer Möglichkeit
nach, ohne jedoch eine Haftung und Gewähr hierfür zu übernehmen. Infolgedessen sind Ansprüche des Abnehmers auf jedweden Schadenersatz sowie Rücktritt vom Vertrag wegen verspäteter Lieferung ausgeschlossen.

2. Lieferungsabschlüsse gelten mangels gegenteiliger Vereinbarung nur für bestimmte Mengen. Die Abnahme des gekauften Mischgutes hat im Laufe der vereinbarten Lieferzeit unter Berücksichtigung einer angemessenen Lieferfrist möglichst gleichmäßig und im vereinbarten Rhythmus zu erfolgen.

3. Die Verrechnung erfolgt zu den am Tage der Auftragsbestätigung gültigen Preisen; hierbei gelten folgende besondere Vereinbarungen:

a) Die Preise sind veränderlich im Sinne der ÖNORM B2111. Grundlage für eine allfällige Preisänderung bilden die amtlich verlautbarten oder durch die paritätische Lohn- und Preiskommission anerkannten Erhöhungssätze bzw. Preiserhöhungssätze, denen wir uns nicht entziehen können.

b) Die mit der werkseigenen Waage festgestellten und in unseren Lieferscheinen verzeichneten Mengen sind für die Berechnung maßgebend.

c) Die von uns über Wunsch des Abnehmers eingesetzten Lieferfahrzeuge müssen auf guter Fahrbahn, unbehindert und ohne Wartezeit an die Baustelle heranfahren und abkippen können. Anderenfalls steht uns das Recht zu, für eine angefahrene und verzögert abgenommene Menge eine der Tarifempfehlung des Fachverbandes für das Güterbe-förderungsgewerbe (Güternahverkehr) entsprechende Wartegebühr zu berechnen oder die angefahrene und nicht abgenommene Menge voll zu berechnen.

d) Wird der Einbau des Mischgutes durch den Abnehmer aus welchem Grunde auch immer verschoben, so sind wir hiervon mindestens 5 Arbeitsstunden vor der vereinbarten Lieferzeit telefonisch oder mündlich zu verständigen. Eine fehlende oder verspätete Mitteilung verpflichtet den Abnehmer zum Schadenersatz. Bei verlangten Minderlieferungen oder Mehrmengen sowie Unterbrechungen in der Abnahme sind wir in der gleichen Weise mindestens 2 Stunden vor der vereinbarten Lieferzeit zu unterrichten. Im Falle der Unterlassung oder der verspäteten Mitteilung gehen bei Abbestellungen oder Unterbrechungen bereits für den betreffenden Abnehmer erzeugte, geladene oder unterwegs befindliche Lieferungen zu Lasten des Abnehmers und sind von diesem zu vergüten, gleich, ob er die Mengen abnimmt oder nicht. Mündliche Benachrichtigungen durch LKW-Fahrer können wir nicht annehmen.

IV. Gefahrtragung

1. Die Gefahr der Beförderung geht bei Transporten mittels Fahrzeugen des Abnehmers in dem Zeitpunkt auf ihn über, in welchem die Ware den Mischund Dosierturm verlässt. Bei Transporten mit den von uns eingesetzten Lieferfahrzeugen geht die Gefahr bei beendeter Entladung des Fahrzeuges auf den Abnehmer über.

2. Für unvorhergesehene Ereignisse (höhere Gewalt, techn. Defekte, Lieferausfall unserer Lieferanten, Produktionsausfälle, ...) und alle daraus resultierende Nachteile (Stehzeiten, Produktionsausfälle, ...) übernehmen wir keine Haftung.

V. Gewährleistung

1. Wir gewährleisten unter Zugrundelegung der Richtlinien und Vorschriften der Forschungsgesellschaft für das Straßenwesen, ein einwandfreies Heißmischgut.

2. Die Beschaffenheit des gelieferten Heißmischgutes ist vom Käufer sofort zu überprüfen. Erkennbare Mängel müssen sofort und vor Einbau des Mischgutes geltend gemacht werden. Bei begründeter und rechtzeitiger Mängelrüge wird das mangelhafte Heißmischgut von uns durch einwandfreies ersetzt. Darüber hinausgehende Gewährleistungs- oder Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen.

3. Soweit vom Abnehmer Bindemittel und/oder Zuschlagstoffe und/oder von ihm selbst gewählte Bitumengehalte vorgeschrieben werden, entfällt jegliche Gewährleistung unsererseits.

4. Unsere Mischguterzeugung wird durch ein eigenes Werkslabor laufend überwacht. In Streitfällen wird eine Prüfanstalt zwischen Abnehmer und Verkäufer vereinbart.

5. Eine allfällige Entnahme und Prüfung von Mischgutproben hat der Abnehmer unverzüglich und entsprechend den Anleitungen bzw. technischen Bedingungen der Forschungsgesellschaft für das Straßenwesen im ÖIAV und auf seine Kosten rechtzeitig durchzuführen. Die Entnahme von Mischgut zu Prüfzwecken ist uns r e c h t z e i t i g anzuzeigen, damit unser Beauftragter anwesend sein kann.
Die gemeinsam entnommene Musterprobe, Gegenmusterprobe, Rückstellprobe werden mit einem Kennzeichen versehen und die Prüfergebnisse nur jener Proben von uns anerkannt, die dieses Zeichen tragen. Die Proben sind entsprechend den einschlägigen Normen zu behandeln.

VI. Zahlungsbedingungen

1. Unsere Rechnungen werden innerhalb von 30 Tagen nach Ausstellung ohne Abzug zur Zahlung fällig.

2. Bei Überschreitung des Zahlungszieles tritt Verzug ein. In diesem Falle werden entsprechende Kosten sowie Verzugszinsen in Höhe von 8 % über der Nationalbankrate berechnet.

3. Zahlung bar oder mit Banküberweisung. Bei Banküberweisung gilt die Zahlung mit Eingang bei unserer Bank als erfolgt. Die Bezahlung mit Akzepten/Kundenwechseln ist nicht möglich.

4. Bei Nichteinhaltung unserer Zahlungsbedingungen sowie bei Umständen, die die Kreditwürdigkeit des Abnehmers ernstlich in Frage stellen, werden unsere gesamten Forderungen ohne Rücksicht auf etwa gewährte Stundungen sofort in bar fällig. Wir können in diesem Falle vom Vertrag zurücktreten. Bei Zahlungsverzug können wir überdies Schadenersatz beanspruchen.

5. Wir können jederzeit vom Abnehmer Sicherstellung verlangen sowie mit Gegenforderungen aufrechnen. Bei Ablehnung der geforderten Sicherheiten können wir vom Vertrag zurücktreten und gegebenenfalls Schadenersatz verlangen.

6. Der Abnehmer verzichtet ausdrücklich auf die Geltendmachung etwaiger ihm aus Maßnahmen nach Absatz VI, Punkt 4 und 5, entstehender Schadenersatzansprüche.

7. Der Abnehmer ist nicht berechtigt, Zahlungen zurückzuhalten oder allfällige eigene Ansprüche mit unseren Forderungen aufzurechnen.

VII. Eigentumsvorbehalt

1. Die Lieferung des Mischgutes erfolgt unter unserem Eigentumsvorbehalt.

2. Bei nicht rechtzeitiger Bezahlung haben wir im Sinne von Punkt VI. Abs. 5, das Recht, vom Abnehmer die schriftliche sicherungsweise Abtretung der Forderung zu verlangen, die dem Abnehmer aus der Verarbeitung des Vorbehaltgutes gegen einen Dritten zusteht. Die Abtretung hat in der Höhe der Schuld zuzüglich 25 % für Kosten und Spesen zu erfolgen, die nachträglich abgerechnet werden.

VIII. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort ist unser jeweiliges Lieferwerk. Gerichtsstand und für alle
Rechtsstreitigkeiten zuständig ist das für den Sitz unserer Firma zuständige
Gericht.

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

6. Haftungshinweis:

Das Urheberrecht an allen Informationen und Graphiken, welche in dieser Website enthalten sind, ist Eigentum von Lieferasphalt, soferne nichts anderes angeführt. Jede Art der Nutzung oder Weitergabe an Dritte (falls auch nur in Teilen) bedarf der ausdrücklichen Zustimmung von Lieferasphalt.

Die Informationen in dieser Website wurden nach besten Wissen und Gewissen erstellt oder entstammen Quellen, welche für zuverlässig gehalten wurden. Wir haften in keinster Weise für die Genauigkeit, Vollständigkeit und Fehlerfreiheit dieser Informationen.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle, übernehmen wir ebenfalls keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

7. Copyright für Bilder und Grafiken

Die Bilder und Grafiken sind von Lieferasphalt erworben bzw. für die Verwendung lizensiert.

8. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird die Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen, und um weitere, mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben, oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Darüber hinaus können sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:tools.google.com/dlpage/gaoptout.

OBEN